Svenja Weber
Head of Germany Wholesale Partnership
Esprit


Frau Haskamp hat während der Transformation und den damit einhergehenden veränderten Anforderungsprofilen für unsere Esprit Teams und die direkt mit Esprit verbundenen Stores mehrere Trainings durchgeführt.
Sie schafft es, mit sehr praxisnahen Methoden die Teams für die Veränderung zu mobilisieren und Ihnen die Themen und Notwendigkeiten verständlich zu machen. Im Vorfeld findet mit mir und je nach Zielgruppe mit meinen Mitarbeitern ein enger Austausch zu den Themen und Zielen statt und Frau Haskamp hat hier für mich immer nach Zielanalyse ein sehr schlüssiges Konzept erarbeitet, welches sich dadurch auszeichnet, dass die Übungen passgenau auf unser Unternehmen und auf aktuelle Prozesse zugeschnitten sind. Dies beides zusammen hat den Veränderungsprozess erfolgreich eingeleitet und den Start der Umsetzung der neu gewünschten Kompetenzen erzielt.

Feedback und Weiterempfehlung von Coachee
Geschäftsführerin
Pharmabranche

Es war genügend Zeit zum Gespräch in entspannter Atmosphäre. Es fand eine systematische, dabei recht lockere Problemfindung statt. Zur Lösung wurden verschiedene Wege aufgezeigt. Sehr hilfreich fand ich für mich, die im Rollenspiel durchgeführten Gesprächsübungen, um Ängste abzubauen und Sicherheit in den Begegnungen mit Mitarbeitern zu gewinnen. Es hat mir geholfen ein neues Team aufzubauen, trotz einer schwierigen Personalsituation in der Branche. Während einer engen Personalsituation ist es mir gelungen mit Hilfe der Gesprächsanalysen eine QM-Zertifizierung nach kurzfristig aufgestellten, neuesten Normen zu erlangen.

Auch als Mensch wurde man in angenehmer, wertschätzenderweise wahrgenommen in der persönlichen, privaten Situation. Insgesamt ein weiterzuempfehlendes, kompetentes Coaching!

Feedback und Weiterempfehlung von Coachee
Regionalleiterin
Modebranche

„Der größte Outcome aus meinen Shadowing und Coaching-Terminen ist bis heute die gemeinsame Reflektion des Erlebten.

Durch diesen intensiven Austausch wird der eigene ´Blinde Fleck´ kleiner und das bislang Unbekannte wird einem bewusst.

Daraus entwickelte sich ein starkes Streben nach Reflektion als Instrument der eigenen Weiterentwicklung.

Für mich ist dies bis heute eine der grundlegenden Eigenschaften einer erfahrenen, vorausschauenden und empathischen Führungskraft.“