Standardisierung von Jobprofilen

Projekt im Rahmen der Fusion
Eurowings Aviation GmbH

Fusion der Fluggesellschaften Germanwings und Eurowings und Aufbau einer gemeinsamen Zentrale als Eurowings Aviation GmbH, die eine Verhandlung eines Tarifvertrages für die neu geschaffene Eurowings Aviation GmbH erforderte

Qualitative Interviews zwecks Einordnung und Angleichung der Anforderungsprofile mit dem Ziel der Eingruppierung sämtlich geschaffener Positionen in Tarifgruppen

Workshops mit einzelnen Abteilungen zwecks Clusterung von Jobfamilien und Standardisierung der Jobtitel

Kompetenzmanagement und Digitalisierung

Projekt im Rahmen der Digitalisierung des technischen Kundenservices
SKF AG, Service Division

Digitalisierung des technischen Services und Optimierung des technischen Remote-Services für Kunden

Vermeidung von Ausfallzeiten und Produktionsstillständen bei den Kunden des Kugellagerherstellers

Konzeption und Durchführung der Potenzialanalysen zwecks Eruierung der Basis-Skills und Service-Profils, um neue digitale Kompetenzen zu erwerben in enger Zusammenarbeit mit Bereichsleiter

Erstellung Trainingskonzeptes für neue digitale Skills im Bereich des neu aufgestellten Remote-Services

Kulturveränderung im Partnergeschäft

Projekt im Rahmen der Transformation
Esprit Wholesale GmbH

Operative Umstellung des Partnergeschäftes (PSS) aufgrund Vertikalisierung und Fokussierung der Omnichannel- Strategie innerhalb Matrixorganisation mit Märkten und damit einhergehende Supportangebote für Partner (PSS)

Trainingskonzeption und Durchführung zwecks Änderung des Rollenverständnisses und Aufbau zur partnerschaftlichen Kultur in der Zusammenarbeit und Führung der fachlichen und betrieblichen Manager der Partnerstores

Kompetenzmanagment und Einführung Beurteilungssystems

Projekt im Rahmen der geplanten Fusion
VW BKK, Personalabteilung

Wachstumsstrategie und Gewinnung von Neukunden aufgrund geplanter Fusion der Betriebskrankenkassen VW BKK und Post BKK zur Deutschen BKK mit einhergehender Planung der Zentralisierung der Aufgaben  verteilt auf bestimmte Geschäftsstellen und Optimierung aufgrund digitalisierter Abläufe

Jobfamilien clustern und kritische Fähigkeiten für Markterweiterung identifizieren, Kompetenzmodell anpassen und neues Beurteilungssystem implementieren, Vorschlagsplanung für Umbesetzungen und Erstellung Trainingskonzept für Anpassungsfortbildungen